Sie sind hier: Start  >  Neuigkeiten > Bautagebuch Parkplatz RB/HH

Bautagebuch

Parkplatz R.-Breitscheid-Straße

Idee & Konzept

Der Bereich um die R.-Breitscheid-Straße, H.-Heine-Straße und K.-Kollwitz-Straße ist bekanntermaßen ein "Nadelöhr". Auf beiden Seiten parken Fahrzeuge, die Durchfahrt ist schwierig - die Stadt hat hier schon einen verkehsberuhigten Bereich mit "Zone 30" eingrichtet - und einen freien Parkplatz zu finden nahezu unmöglich.

Deshalb haben wir schon vor einiger Zeit überlegt, wie wir für unsere Mieter Abhilfe schaffen können. Die Planung begann bereits Anfang 2020 mit der Suche nach einer geeigneten Fläche. Wichtig war auch, die Baubehörde zu überzeugen, dass weitere versiegelte Flächen in diesem Bereich möglich sind. Denn "einfach so" ist es baurechtlich nicht möglich, eine gewachsene Grünfläche in Stellplätze umwandeln. Nach eingehender Prüfung der Behörde erhielten wir im Sommer 2021 die Genehmigung zur Schaffung von 22 Stellplätzen.

Die ersten Bauarbeiten begann am 15.12.2021. Aufgrund der Ruhezeit an den Feiertagen wurden die Bauarbeiten ersteinmal eingestellt; starten aber wieder im Januar 2022, sofern das Wetter dies zulässt.

Januar 2022

 2022 und es geht pünktlich weiter!

Das Wetter lässt einen  pünktlichen Start im Januar 2022 zu. Der Bagger gräbt tief und eine Telekomleitung musste bereits umverlegt werden. Die Leitung verlief quer unter der Wiese. Nun liegt sie am Rand und ist jederzeit zugänglich.

Als nächstes werden die sog. "Rigolen" ausgehoben. Das sind eine Art Regenwasserauffangbecken, geschaffen um eingeleitetes Regenwasser aufzunehmen und zu versickern. Die Rigole wird dafür mit stufenweise verschiedenen  Materialien ausgefüllt. Die obere Schicht wird mit natürlichen Materialien abgedeckt, so dass die "Grube" nachher kaum sichtbar ist.

Derezit erfolgen sämtliche Arbeiten plangemäß.

Vermietung startet zum 01.04.2022

Fast geschafft!

In der ersten März-Woche konnten die letzten Arbeiten an den befestigten Stellplätzen abgeschlossen werden. Die Mieter werden im Laufe des März noch informiert und bekommen Ihren neuen Stellplatz zugewiesen; so dass ab 01.04.2022 offiziell die Vermietung startet.

Letzte Arbeiten sind naturlich noch notwendig. Zunächst erfolgt die Rasenaussaat. Teilweise werden dafür an steilen Böschungen Saatmatten verwendet. Die Saatkörner haften fest auf der Matte und können dann nicht durch Wassser fortgespült werden.

Weiterhin werden 9 neue Büsche gesetzt und der Containerplatz eingezäunt. Die Stadtwerke Schkeuditz werden zeitnah die Straßenbeleuchtung neu installieren.

Schlussendlich ziehen die Wäschstangen an Ihren neuen Standort um: diese werden an der Vorderseite des Hauses der R.-Breitscheid-Straße 14 - 20 wieder montiert. Gleichzeitig wird ebenfalls im vorderen Bereich des Hauses (ca. 10 m eingerückt zur Straße) eine kleine grüne Oase entstehen.... Hier pflanzen wir noch einmal eine Buschgruppe als Nistplatz für Vögel und/oder Unterschlupf für z.B. Igel.

 

April 2022

Pünktlich fertg! In den letzten Tagen im März mussten nur noch Kleinigkeiten, wie Bepflanzung und Baustellenberäumung, durchgeführt werden. Die Baumaßnahme ist endabgenommen und wir freuen uns, dass die Mieter pünktlich Ihren Stellplatz nutzen können. 

Grundsätzlich verlief diese Baumaßnahme störungsfrei und konnte sogar vor dem Plan fertiggestellt werden.

Es fehlt nur noch die Straßenbeleuchtung. Diese wird zeitnah durch die Stadtwerke Schkeuditz montiert und in Betrieb genommen; auch die letzten Betonüberreste werden noch durch die Stadtwerke beräumt.