Sie sind hier: Start  >  Inhalte Bautagebuch

Bautagebuch

Balkonanbau Th.-Heuss-Str. 30/32

Wir bauen für unsere Mieter!

Lange mussten die Mieter des Wohnblockes auf Ihre Balkon warten. Bereits im Jahr 2013 wurden die Balkone an den oberen Blöcken (Hausnummern 40/42 und 34 bis 38) angebaut. Damals wie heute wurden die Investitionen aus eigener Kraft - also ohne Kreditaufnahme - der Schkeuditzer Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft mbH getätigt. Deshalb können auch nur Stück für Stück Investitionen in den Bestand fließen.

Die Mieter wurden bereits zu Beginn diesen Jahres auf die Baumaßnahme vorbereitet. Die offizielle Ankündigung für die Maßnahme erhielten die Mieter nach der Freigabe durch den Aufsichtsrat und der Zuschlagserteilung der Ausschreibungen für die jeweiligen Gewerke.

Der überwiegende Teil der Mieterschaft war begeistert und freute sich sehr! Wenige ältere Mieter konnten nach erstem Zögern durch unsere Mitarbeiterinnen von den Vorteilen, die ein Balkon bietet, überzeugt werden. Nahezu jeden Tag ist jemand von unserer Gesellschaft Vorort, betreut und spricht mit den Mietern.

Die Baumaßnahme ist in folgende Bereiche gegliedert:

  1. Außenanlagen
  2. Innenausbau
  3. Balkonanbau

Am 02.09.2019 begannen die Bauarbeiten im Außenbereich. Es wurden die Gehwegplatten entfernt und gelagert. Gelichzeitig wurde mit den Sägearbeiten in den Wohnungen begonnen. Das heißt, die Fenster wurden ausgebaut, der Ausschnitt für die Balkontür gesägt und die Balkontür neu eingesetzt. Dafür mussten teilweise Heitkörper bzw. Elektrik in den Wohnungen versetzt werden.

Zwischenzeitlich wurden die Spuren in den Wohnungen wieder beseitigt. Das heißt, die Maler- und Tapezierarbeiten sind in vollem Gange. Die Balkontüren bleiben bis zur Fertigstellung und Abnahme der Balkone aus sicheriheitsgründen verschlossen.

Außerdem wurden bereits die Bereiche ausgehoben, wo später die Balkonfundamante gegossen werden. Damit danach die Stahlkonstruktion für die Balkone gestellt werden kann...

Balkonmontage Th.-Heuss-Str. 30/32

Eher als geplant, wurde die Stahlkonstruktion sowie die Betonteile geliefert und mittels zweier Krähne vor Ort montiert. Zum heutigen Zeitpunkt sind die Balkontürme komplett gesetzt und warten auf die Endmontage. Wir gehen davon aus, dass unsere Mieter - noch vor dem geplanten Fertogstellungstermin - Ihren Glühwein mit einer Wolldecke auf Ihrem neuen Balkon genießen können.